The mysteroius case of ...?

Theater SPUNK aus Ottersberg zu Besuch in der Rudolf-Magenau-Schule

Am letzten Schultag war das Theater SPUNK aus Ottersberg zu Gast in der Rudolf-Magenau-Schule. Das deutsch-englische Stück "The mysterious case of ...?" für Kinder ab 6 Jahren von Franz-Josef Fendt, fesselte die Kinder in einer ganz besonderen Art. Hans Pfeiffer, ein junger Mann aus Deutschland möchte unbedingt Detektiv werden. Er landet in England bei Antony Wisenose. Dieser soll ihn ausbilden, aber wie lernt man das aufklären von Verbrechen? Pfeiffer kann trotz Sprachschwierigkeiten, was die Kinder offensichtlich nicht hatten, gleich starten. Denn just an dem Tag verschwinden zuerst der Briefträger und kurz darauf der Hund, der alten Dame aus dem dritten Stock, spurlos. Das Stück für fünf Schauspieler wurde von Lukas Geschwind und Benjamin Harlan zauberhaft umgesetzt. Bühnenbild und Requisiten bestachen durch ihre ausgeklügelte Art und ließen die Kinder staunen. So  wurde ein Holzrahmen zum Minicooper, der durch Londons Straßen jagte. Zu einem Fenster, das Blick auf den Zirkus erlaubte und zum Einstieg in die britische Kanalisation. Nach sehr unterhaltsamen und spannenden Schulstunden, löste Hans Pfeiffer das Verbrechen und wurde von Wisenose zum Detektiv ernannt.

Zurück